Meldungen veröffentlichen

Elegante Ferienwohnung mit ruhigem Hinterhof ist sehr begehrt

Bernhard Mun ist ein Reisender mit leichtem Gepäck. Er trägt einen kleinen Koffer mit sich und sonst nichts. Der wichtigste Inhalt der Tasche ist ein PC mit mobilem Internetzugang und weltweitem Fixtarif. So kann er immer auf sein gut gefülltes Bankkonto zugreifen und zu jeder Zeit Ferienwohnungen und Ferienhäuser buchen – erst unlängst hat eine Ferienwohnung in Berlin und ein Ferienhaus in Schweden gebucht. Momentan sitzt er in einem kleinen blauen Ferienhaus am Waldesrand in Schweden, einem „Stuga“ – nicht unweit befinden sich auch noch andere Ferienhäuser. Dies ist die schwedische Bezeichnung für ein Ferienhaus – Stuga ist ein Wort, das er sehr gerne ausspricht, hauptsächlich, weil dieses Wort einfach wohlklingend und einfach auszusprechen ist. Seit sieben Tagen hat er vorwiegend dem Gezwitscher der Vögel zugehört und mit den Waldarbeitern geredet – und dies in einer Gegend, wo man so manche andere Ferienhäuser findet. Am morgigen Tag wird er in einer mondänen Ferienwohnung, die man grundsätzlich nicht mit der Art von Ferienhäuser seines Geschmackes vergleichen kann, in Berlin anzutreffen sein, um in der Nähe das Konzert einer Rockband zu besuchen. Dann geht es weiter in ein „Hytte“ genanntes Ferienhaus in Norwegen mit einem See in Gehweite. Mal sehen, ob man im Juli in diesem See schwimmen kann. Nach drei Tagen geht es wieder zurück zur Arbeit in ein Ferienhaus, eine richtige Finca, in Spanien. Er könnte sich aber auch für eine zweckmäßige Ferienwohnung im Madrider Zentrum entscheiden. Leider war das Ferienhaus, dass nur aus Ferienwohnungen bestand bei seinem letzten Aufenthalt in einer Straße mit viel Verkehr. Er muss diesmal darauf achten, dass die Ferienwohnung in einem ruhigen Hinterhof liegt!
Denn: Die Vorträge müssen in jedem Fall gehalten werden.
Das heißt: Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung ist in diesem Fall nicht so wichtig – Hauptsache ruhig und: Die Nähe zum Veranstaltungsort hat Priorität.
Denn der erste Vortrag ist bereits für 8:00 Morgens angesetzt und weitere folgen im Stundentakt.
Danach fährt er mit dem Zug in ein Ferienhaus, einem „Chalet“, das in der Schweiz liegt. In Zürich ist er mit einem Partner auf Geschäftsebene verabredet. Das Ferienhaus ist in den Bergen gelegen, circa eine Stunde ist es bis zum vereinbarten Ort für das Treffen mit seinem Geschäftspartner.
Er denkt sich: vielleicht brächte es mehr Vorteile mit sich, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Altstadtkern von Zürich zu mieten?.
Auf jeden Fall hat er sich dann ein gewisses Quantum an nicht verplanter Zeit in einem Ferienhaus in Finnland – „Mökki“ genannt – verdient. In der Nähe von Tampere wäre noch ein Ferienhaus frei.
schießt ihm plötzlich durch den Kopf: Ist denn zu diesem Zeitpunkt nicht eine mexikanische Freundin – „Letitia mi corazon!“ – Teilnehmerin eines Kongresses in Dänemark? Es würde sich doch anbieten, auf halbem Wege ein Treffen zu arrangieren.
In einer Ferienwohnung im Norden Dänemarks oder Ähnliches zum Beispiel. Es gäbe aber auch sehr schöne Ferienwohnung in der Nähe des Kongressortes in Kopenhagen. Aber unter Umständen fühlt sie sich bedrängt, wenn er sich gleich in ihrer Nähe einmietet, womöglich gleich in eine Ferienwohnung, die Umfeld von Ferienhäuser befindet, die gerne von Kongressteilnehmern gebucht werden, in Kopenhagen selbst. Mexikanerinnen sind diesbezüglich, er hat da schon so seine Erfahrungen gemacht, ein wenig eigen. Aber wie auch immer: Hauptsache, es besteht wieder und noch oft die Möglichkeit, sooft wie noch möglich und überall auf der Welt Ferienhäuser oder Ferienwohnungen zu buchen.

, , , ,