Meldungen veröffentlichen

Performance Marketing bei Zarenga

 

Unter Performance Marketing versteht man die planbare und messbare Durchführung von Marketingmaßnahmen. Das Performance Marketing findet ausschließlich online statt.

Das eigentliche Angebot und die jeweiligen Reaktionen/Aktionen der Zielgruppe bilden den Mittelpunkt.

Messbarkeit und Planbarkeit

Als professionelle Werbeagentur stehen Zarenga verschiedene Maßnahmen zur Verfügung um Performance Marketing erfolgreich durchführen zu können.

Die erstellten Werbe-Kampagnen ermöglichen eine genaue Erfolgsplanung. Während der Kunde lediglich das Kampagnenziel festlegt, erstellt Zarenga einen Plan diese Ziele zu erreichen.

Als Werkzeuge des Performance Marketing werden u.a. die Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing oder auch Affiliate-Marketing eingesetzt.

Mit Hilfe von Kennziffern wie etwa der Conversionrate, Trafficdaten oder auch Klickraten kann der Erfolg der Maßnahmen genau verfolgt werden.

Selbstverständlich werden jegliche Maßnahmen auf den jeweiligen Kunden und seinen Zielen zugeschnitten.

Maßnahmen

 

  1. Als ersten müssen messbare Ziele definiert werden. Wer eine klare Vorstellung vom Werbeerfolg hat, kann dieses Ziel auch erreichen. Am Anfang einer Kampagne sollten die Ziele kurzfristig gesetzt werden um später auf diese Erfolge aufbauen zu können. Utopische Vorstellungen lassen sich hingegen kaum erreichen oder nur gar nicht.
  2. Jede Möglichkeit der Performance Marketing-Maßnahmen hat ihre Vor- und Nachteile. Man muss individuell feststellen, welcher Mix am ehesten die gesteckten Ziele des Kunden erreichen. So lassen sich mittels Suchmaschinenoptimierung die Marketing-Kosten aus lange Sicht senken und mit Affiliate Marketing werden thematisch relevante Vertriebspartnerschaften im WWW ermöglicht usw.
  3. keine einheitlichen Ziel-KPIs

KPI bedeutet Key Performance Indicators. Diese müssen für jede Maßnahme individuell festgelegt werden, damit die Leistung der einzelnen nachvollziehbar bleibt. Beispielsweise kann der Ziel-KPI aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung bedeutet, dass 5% mehr Suchanfragen nach einer bestimmten Marke im Monat erfolgen sollen. Eine erfolgreiche Optimierung hängt hier ebenso maßgeblich von realistischen Ziel-KPIs ab.

  1. Webanalyse Tools sind ein äußerst wichtiges Werkzeug. Sie halten das Userverhalten, die Anzahl der Klicks usw. in Zahlen fest. Anhand dieser Zahlen lassen sich Erfolge und Misserfolge erkennen und messen. Sie geben aussagekräftige Auskünfte über die Performance.

 

  1. Die Performance-Kampagnen unterliegen ständiger Überwachung und Anpassung. Bevor eine Kampagne gestartet wird, sollte sie eine kleine Testphase durchlaufen. Diese gibt bereits Aufschluss, welche Maßnahmen im weiteren Verlauf erfolgreich greifen werden. Der Vorteil beim Performance Marketing besteht darin, dass die Kampagne leicht umgestellt und angepasst werden kann, wenn erkannt wird, dass die Maßnahmen nicht im gewünschten Maße wirken.

Zarenga weiß nicht nur die Maßnahmen wirkungsvoll einzusetzen, sondern kann in einem unverbindlichen Angebot die effektivsten berücksichtigen und damit ein günstiges Angebot generieren.

Die jahrelange Erfahrung und die Kompetenz der Werbeagentur Zarenga macht diese zu einem effektiven und empfehlenswerten Partner. Mehr unter svennobereit.de.