Meldungen veröffentlichen

Renovieren, aber natürlich, bitte!

München – Die Deutschen sind dafür bekannt, gerne in ihr Eigenheim zu investieren und dabei auf Qualität zu setzen. Neu ist dabei allerdings der Trend nach Natur. So setzen immer mehr Bauherren bei Renovierungen und Neubauten auf natürliche Materialien.

Das Allergierisiko in der Gesellschaft steigt immer weiter an, weshalb viele Hausbesitzer nicht länger zusehen und stattdessen vorbeugen möchten. Gerade wenn Kinder im Haushalt sind, ist es wichtig auf allergieauslösende Stoffe zu verzichten. Das trifft vor allem auf Familien zu, in denen ein Elternteil allergisch ist. Damit steigt das Risiko dafür, dass das Kind ebenfalls eine Allergie entwickelt, erheblich an.

Im Gesundbaumarkt in München hat man sich auf eben diese Fälle spezialisiert. Inhaber der Gasteig Naturwaren Handels GmbH Heinz Nikolaus warnt vor allem bei der Gestaltung des Schlafzimmers vor chemischen Stoffen. In dem Raum, in dem man so viel Zeit verbringt, sollte so viel Natur wie möglich zu finden sein.

Idealerweise sollten Häuser oder Wohnungen kernsaniert und alte Baustoffe so gut, wie möglich, entfernt werden. Als Bodenbelag eignen sich beispielsweise Parkett, Kork oder Linoleum.

Die Wände sollten mit natürlichen Farben gestrichen werden. In Bezug auf die Einrichtung sind Massivholzmöbel gut für Allergiker und Naturfreunde geeignet. Heinz Nikolaus klärt seine Kunden gerne darüber auf, dass nicht alle Massivholzmöbel automatisch bieder sein müssen und steht bei der Auswahl beratend zur Seite. Für alle Heimwerker ist das Ausleihen der entsprechenden Maschinen für die Umbau- und Renovierungsarbeiten problemlos möglich. Ansonsten können diese auch von einem Fachmann durchgeführt werden.

Autor:/ Kontakt:

Gasteig Naturwaren Handels GmbH
Preysingstrasse 15
81667 München
Telefon: 089 / 481049
Fax 089 / 485067
Internet: http://www.gesundbaumarkt.de/

,