Meldungen veröffentlichen

Strafverteidiger werden von Ärzten benötigt

Jeder kennt Fälle, in denen Straftäter vor Gericht gezogen werden. Meist werden dabei Mordfälle, Raubüberfälle und Körperverletzungen thematisiert. Noch wenig bekannt ist, dass Ärzte betroffen sind. Wenn Ärzte Fehler begehen, werden sie nicht selten in einer Strafsache angeklagt, da Patienten zu Schaden gekommen sind. Patienten informieren sich im Internet in Foren über Behandlungen und Diagnosen, können dabei aber oft nicht gute von schlechten Meldungen unterscheiden. Schnell wird dann einem Arzt ein Behandlungsfehler vorgehalten. Dass solche Fälle in der immer aggressiver werdenden Gesellschaft vor Gericht enden, ist eine der Folgen. Für Hamburg stehen Fachanwälte für alle Fachgebiete des Strafrechts zur Verfügung und sind auf straf-verteidigung.de vorgestellt. Ziel hier ist, dass ein Fall erst gar nicht vor einem Gericht verhandelt werden muss, was einem Arzt sehr entgegenkommen wird. Schließlich leidet der Ruf durch jede Verhandlung sehr. Aber auch die Gegenseite wird wirkungsvoll vertreten. Das kann auch interessant werden, wenn Ärzte korrupt zu sein scheinen.

, , ,